Aktuelles aus dem Fahrschulleben

09.03.22

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Tagesaktuelle Kleinigkeiten bestimmen zur Zeit den Ablauf in allen Fahrschulen. Dazu gehört, so mies es klingt, eine Anpassung der Fahrstundenpreise an die aktuellen Kraftstoffpreise. Seit 26 Jahren bin ich Fahrlehrer. Die Fahrschule Schubert besteht seit 51 Jahren. Noch NIE hat es so etwas gegeben. Noch nie wurden die Preise so häufig angepasst. Allerdings bleibt mir selbst absolut keine Wahl, als die Preise entsprechend anzupassen.

Noch eine Kleinigkeit in eigener Sache. Wir werden in unserer Fahrschule KEINE Fahrschüler aus anderen Landkreisen mehr annehmen. Der Verwaltungsaufwand ist immens und die Kommunikation mit den „fremden“ Behörden entsprechend schwierig. Da kommt es schon mal vor, dass diverse Führerscheineinträge „vergessen“ werden, oder dass diese zu spät kommen.

Es ist schwierig geworden…