Tel: 08151/13666          0171/782 92 41          Theresienstr. 7, 82319 Starnberg          info@fahrschule-schubert.com

Frequently Asked Questions - Praktische Ausbildung

Please select your question category

FAQs - Praktische Ausbildung

Auch diese Frage ist so gut wie nicht zu beantworten. Auch hier kommt es zu 100% auf die persönliche Eignung an. Nach den ersten 2-3 Fahrstunden kann man eventuell eine grobe Prognose abgeben, aber erst nach etwa 5-10 Fahrstunden kann man wirklich sagen, ob es mehr wird.

Der Durchschnitt an Fahrstunden liegt etwa bei 30-40. Es können natürlich je nach Eignung auch entsprchend weniger oder viel mehr Fahrstunden werden. Das ist immer offen.

Eine Fahrschule die anderes behauptet, ist meiner Meinung nach unseriös.

Bei uns ganz sicher nicht.

Unsere Philosophie besteht darin, die Lerninhalte mit ganz viel Geduld weiterzugeben. 

Wir denken, solche Methoden aus der Steinzeit sollten auch dort bleiben. Mit Rumschreien kann man nicht lernen. Damit schüchtert man den Fahrschüler nur ein. Ein Lerneffekt ist dabei nicht zu beobachten. 

In unserern Autos herrscht Ruhe und Gelassenheit. Auch bei Fahrfehlern wird der Fahrlehrer ruhig bleiben, ohne die  Ernsthaftigkeit der Situation zu vergessen.

Normalerweise kann der Fahrlehrer die sich anbahnende Situation sehr früh erkennen und reagiert entsprechend.

Jedoch... "Nobody is perfect"... auch in der Fahrschule kann etwas passieren.

Den Fahrschüler trifft NIE die Schuld. Wir als Fahrlehrer bringen dem Fahrschüler das Fahren bei. Wir gehen NIE davon aus, dass der Fahrschüler das Fahrzeug beherrscht und sind ständig aufmerksam. Falls dennoch etwas passiert, hat der Fahrlehrer die Situation nicht richtig eingeschätzt. 

Der Fahrschüler ist bei uns immer unschuldig.

Wo du willst. Von der ersten bis zur letzten Fahrstunde entscheidest Du selbst, wo du gerne anfangen möchtest. Die erste Fahrstunde wird in der Regel nicht mitten in der Stadt beginnen...  Für alle weiteren Fahrten gilt: mach es Dir so angenehm wie möglich.

Wir werden so pünktlich wie möglich bei Dir sein (innerhalb einer 5 Minütigen Toleranz). Manchmal ist das verkehsbedingt nicht ganz zu schaffen, wir werden uns jedoch früh genug bei Dir melden.

Auch wenn Du unpünktlich bist, sehen wir das sehr locker. Wir warten mindestens 15 Minuten auf Dich. Es kommt ab und zu einfach mal etwas dazwischen. Das ist nur menschlich. Versuche ebenfalls, uns so früh wie möglich bescheid zu sagen. So können wir einfacher planen.

Öffnungszeiten

Büro:

Dienstag:  1730-19oo h
Donnerstag: 1730-19oo h

Unterricht

Unterricht::

Dienstag:  1900-203o h
Mittwoch:  1900-203o h
Donnerstag: 1900-203o h
Samstag: 1000-113o h
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok